Slowe...Slowa...kenisch? - 1A-SLOWENISCH

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Slowe...Slowa...kenisch?




Sie wissen nicht, ob Sie für Ihren deutschen oder
fremdsprachigen Text eine Übersetzerin
für Slowenisch
oder doch für Slowakisch brauchen?


Das können Sie eventuell anhand

folgender Tests feststellen:


TEST Nr. 1


Wird darin
BRATISLAVA
(oder Košice, Prešov, Žilina, Banská Bystrica ...)
erwähnt?
Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Text mit der
ehemaligen Teilrepublik der Tschechoslowakei, also
SLOWAKEI
in Verbindung steht.
Übrigens:
Die Slowaken
nennen ihr Land in ihrer Sprache
SLOVENSKO.


Steht da doch
LJUBLJANA
(oder Maribor, Kranj, Koper, Celje ...)
geschrieben?
Dann geht es um die ehemalige Teilrepublik Jugoslawiens, nämlich
SLOWENIEN.
Wir Slowenen
nennen unser Land
SLOVENIJA.


Finden Sie nichts davon oder alles Mögliche?
Dann hilft vielleicht der zweite Test weiter:


TEST Nr. 2


Wenn Sie Sonderzeichen wie

vorfinden, ist es eindeutig
SLOWAKISCH.


Sind die einzigen Sonderzeichen im Text

und sonst keine, dann ist es
SLOWENISCH.

Finden Sie nichts davon oder alles Mögliche?
Dann hilft vielleicht der drittte Test weiter:


TEST Nr. 3

Sie können anhand der  hier
verlinkten Liste (PDF) prüfen,
ob die im Deutschen nicht vorkommenden
Sonderzeichen
in Ihrem Text eine ganz andere Sprache bedeuten könnten.


Übrigens, slowenische und slowakische Diplomaten tauschen regelmäßig Säcke mit der Post aus,
die an das jeweils falsche Land adressiert ist,
so dass die Briefe am Ende doch noch ankommen ...


Zurück zum Seiteninhalt